Ajouter aux favoris

L'Emoi Photographique, organisiert von einem Team von Freiwilligen, ist ein Fotofestival, das in Angoulême in der Charente stattfindet. Einen Ehrenplatz räumt er der sogenannten Autorenfotografie mit Vorliebe für narrative Arbeiten ein.

Die zehnte Ausgabe des Festivals widmet sich dem Thema „Arborescence“, getragen von der gleichnamigen Arbeit des Fotografen Olivier Mühlhoff. Eine Ode an die Natur, die die vom Autor verklärte Welt zum Staunen bringt, in der die Fotografie für all die Emotionen verantwortlich ist, die die Natur bietet.

Das Festival Emoi Photographique wird ehrenamtlich, aber von Fachleuten geleitet. Es will ein Schaufenster sein für Fotografie, die auf der Kohärenz langjähriger Arbeit basiert, für ausgefallene Fotografie, europäisch, afrikanisch, aber auch von anderen Kontinenten, für militante und militante Fotografie, für eine bestimmte Kunst des Zusammenlebens, poetisch oder nicht.

TERMINE der nächsten Ausgabe:

Vom 25. März bis 30. April 2023.

Informationen und Kontakt:

emoiphotographique@gmail.com

Info + im Internet und sozialen Netzwerken: