Ajouter aux favoris

1988 zog das Papiermuseum in die ehemaligen Papierfabriken von Lacroix, die zu den Papierfabriken von Joseph Bardou „Le Nil“ wurden. Wenn Sie diesen einzigartigen Ort entdecken möchten, finden Sie unten alle temporären Ausstellungen des Museums.

Das Papiermuseum setzt die reiche industrielle Vergangenheit von Angoumois fort, die mit Papier und verwandten Industrien verbunden ist. Die ab 1983 renovierten Museumsgebäude sind an den Fluss gebaut und bilden eine Brücke. Konstituiert aus einem Fonds, den das Stadtmuseum 1970 von dem Gelehrten und Papiermacher Henri Lacombe erworben hatte, wurden die Sammlungen des Papiermuseums seit 1986 durch Schenkungen und Ankäufe erweitert.

2 Ergebnisse

Fermer

2 Ergebnisse

Ajouter aux favoris

Florilège de papier

01/06/202330/09/2023

01Juni30September